Facebook Instagram Pinterest Youtube
com
it
fr
Karte ansehen
Finden Sie Ihre Reise
Radreise-
SUCHEN
Canal du Midi - von Toulouse nach Carcassonne
Canal du Midi - von Toulouse nach Carcassonne
hybrid :
e-bike :
Reisedauer :
4 Tage
Komfort :
Saison:
Apr May Jun Jul Aug Sep Oct
Kode:
FRSB662
Kultur Fluss Gastronomie Städte
Preis ab € 315
Canal du Midi - von Toulouse nach Carcassonne
Bilder ansehen

Ein Kurzurlaub zur Entdeckung der Schätze der Architektur

Print

Fahrradtour: Canal du Midi - von Toulouse nach Carcassonne - 4 Tage

Von Toulouse aus folgen Sie den Spuren des berühmten französischen "Kanalarchitekten" Paul Riquet. Eine entspannte, gut markierte Strecke führt Sie durch das landwirtschaftliche Gebiet Lauragais und die Weinberge des Minervois. Der genial angelegte, gewundene "Canal du Midi", der zum Unesco-Kulturerbe gehört, ist Ihr unerbittlicher Begleiter. Dieser grüne Weg führt Sie in die Stadt Carcassonne, eine der beeindruckendsten mittelalterlichen Städte Europas!

Bei einer Radtour entlang des Canal du Midi gibt es viel zu entdecken: antike Boote, Dutzende von ovalen Schleusen in verschiedenen Größen, uralte Dörfer, gastronomische Überraschungen...

Route
Tag 1: Ankunft in Toulouse
Tag 2: Toulouse - Castelnaudary
Tag 3: Castelnaudary - Carcassonne
Tag 4: Abfahrt von Carcassonne

Tag 1:     Ankunft in Toulouse

You individually travel to the ‘pink’ Toulouse, cosmopolitan and cultural town where red bricks are a characteristic feature. Visit the lively centre with its many fine restaurants. Discover monumental treasures, like the Place du Capitol, St. Sernin’s Cathedral and the Couvent des Jacobins, a beautiful 13th century Dominican Monastery.

 

Tag 2:     Toulouse - Castelnaudary
64 km

Verlassen Sie die Stadt über die Paul-Riquet-Brücke und radeln Sie entlang des Canal du Midi mit seinen charakteristischen Kähnen. Sie kommen in das pastellfarbene Land Lauragais. Machen Sie eine Pause in Avignonet, dem Zentrum der Kämpfe während der algerischen Kreuzzüge, mit vielen mittelalterlichen Überresten, Statuen von Kreuzrittern und riesigen Kirchen. Am Fuße der Montagne Noir befindet sich der höchste Punkt des Kanals. Dies ist die Narouze-Wasserscheide zwischen dem Atlantik und dem Mittelmeer. Sie fahren hinunter nach Castelnaudary, vielleicht um später ein echtes Cassoulet zu essen.

Herausforderung: 64 km, 100 m Aufstieg

 

Tag 3:    Castelnaudary - Carcassonne
43 km

Umgeben von der Montagne Noire im Osten und den Pyrenäen im Südwesten radeln Sie über einen ursprünglichen, tausend Jahre alten Treidelpfad zum Flusshafen von Bram. Ziegelsteine weichen Steinen, Maisfelder gehen in Weinberge über. Sie passieren uralte Dörfer und Wasserwerke wie Béteil und die Lalande-Schleuse, die den Erfindungsreichtum von Paul Riquet zeigen. Sie halten auch an der Mühle von Cugarel, dem Staudamm von Villepinte und dem Aquädukt von Rebenty. Schließlich erreichen Sie Carcassonne, das aus einer mittelalterlichen Oberstadt und der tiefer gelegenen Bastide St. Jean besteht.

Herausforderung: 43 km, 50 m Aufstieg

 

Tag 4:    Abfahrt von Carcassonne

After breakfast, your trip ends in Carcassonne. We advise you to extend your stay in order to take the time to visit this impressive medieval city, classified as a Unesco Heritage site.

Unterkunft

Alle Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, ihrer Atmosphäre und/oder ihrer einzigartigen Dienstleistungen sorgfältig ausgewählt.

Wir wählen komfortable 2*/3* Hotels oder B&Bs, in denen alle Zimmer über ein eigenes Bad verfügen und jeden Morgen ein Frühstück enthalten ist.

Für diese Reise können Sie zwischen Comfort und Comfort+ wählen. Bei einer Comfort+-Reise werden Sie nach Möglichkeit in 3*/4*-Hotels untergebracht (gegen Aufpreis).

Hotel Royal Wilson Toulouse
Hotel Royal Wilson** (Toulouse)
Hotel du Canal Castelnaudary
Hotel du Canal*** (Castelnaudary)
Hotel du Pont Vieux Carcassonne
Hotel du Pont Vieux*** (Carcassonne)
Bike rental

Der Fahrradverleih beinhaltet die Rückgabegebühr für die Rückgabe des Fahrrads

BERGAMONT Horizon 4

Die Fahrräder werden mit Gepäcktasche, Lenkertasche, Ersatzschlauch, Werkzeug, Pumpe, Helm und Schloss geliefert

Bergamont Horizon 4

BERGAMONT E-Horizon Tour 400 Wave

Die Fahrräder werden mit Gepäcktasche, Lenkertasche, Ersatzschlauch, Werkzeug, Pumpe, Helm und Schloss geliefert

Bergamont E-bike

Leistungen & Extras

3 Übernachtungen inklusive

2/3-Sterne-Hotels oder 3/4-Sterne-Hotels (gegen Aufpreis)

Kurtaxe inklusive

Frühstück inklusive, Halbpension optional auf Anfrage


Karten und touristische Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten

24/7 zweisprachige Notfall-Hotline

Gepäcktransport zu Ihrer nächsten Unterkunft. Zulässiges Gepäck pro Person: 1 Koffer oder Reisetasche (maximal 20 kg)

Parkplatzinformationen auf Anfrage

GPS-Tracks sind auf Anfrage erhältlich

Anreise

Die dem Canal de Garonne am nächsten gelegenen Flughäfen sind Toulouse (TLS) und Montpellier (MPL).

Von Paris aus können Sie den TGV (Hochgeschwindigkeitszug) nach Bordeaux nehmen (ca. 2h15). Von Bordeaux aus können Sie den TER-Zug nach Toulouse nehmen (ca. 2,05 Stunden).

Am Ende Ihrer Reise können Sie einen Zug ab Carcassonne nehmen (direkte Züge zurück nach Toulouse, Fahrzeit ca. 1 Stunde). Fahrpläne und weitere Informationen finden Sie auf der Website der SNCF oder TER-SNCF.

Von Paris nach Toulouse (ca. 6 Std. - 680 km). Zu den Fahrtrouten siehe die Website ViaMichelin.

similarTrips:
Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinien.
extraSmallDevice
smallDevice
mediumDevice
largeDevice